Wurzinger Design für MAM Babyartikel

03—11 bis 20—11—2021

Zu dieser Ausstellung müssen Sie sich anmelden.
Es sind noch Plätze frei.

designforum Steiermark
Andreas-Hofer-Platz 17
8010 Graz, Österreich
03—11 bis 20—11—2021
Mit Freunden teilen auf

Wurzinger Design für MAM Babyartikel
Warum Bären in Brasilien nicht Rad fahren

Inge Wurzinger arbeitet seit über 20 Jahren mit ihrer Weizer Agentur als Artdirector für die österreichische Marke MAM Babyartikel und ist für die Gestaltung der Produkte verantwortlich – von den Illustrationen über Trendrecherche bis zum Verpackungsdesign.
MAM Babyartikel verkauft Millionen Produkte jährlich in 40 Ländern der Welt und ist u. a. Marktführer im Schnullersegment in den USA.

Bei einem global operierenden Unternehmen müssen die kulturelle Vielfalt und die Marktunterschiede der einzelnen Länder berücksichtigt werden. Teils überraschende länderspezifische Eigenheiten finden Eingang in die Geschichten und Motive, wie auch gesellschaftsrelevante Themen, die sich auf Schnullern und Flaschen entdecken lassen. So soll der Bär in Brasilien nicht Rad fahren und in Asien kann das Motiv der Eule nicht verwendet werden.
Die Ausstellung gibt Einblicke in Skizzenbücher und Arbeiten sowie in komplexe Designentwicklungsprozesse von Farb- und Motivgestaltung auf Babyprodukten.
Mit kindlicher Neugierde können spannende Geschichten rund um Trendrecherche, Illustration und Produktion aus den letzten 20 Jahren entdeckt werden.

Ausstellungsbeginn/Laufzeit:
Donnerstag, 28. Oktober 2021, bis Samstag, 20. November 2021
Di–Sa 13.00–18.00 Uhr

Midissage
Mittwoch, 3. November, 2021, 17.30 Uhr

Begrüßung durch:
Barbara Eibinger-Miedl | Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Regionen, Wissenschaft und Forschung
Wolfgang Skerget | City of Design Koordinationsstelle
Inge Wurzinger | Wurzinger Design
Birgit Beaca-Krenn | MAM Babyartikel GmbH
Eberhard Schrempf | Creative Industries Styria

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Corona-Maßnahmen des Bundesministeriums statt.