Kreislaufkultur

06—05 bis 27—05—2023
  • Rückschau
Designforum Steiermark
, Österreich
06—05 bis 27—05—2023
Mit Freunden teilen auf

Kreislaufkultur

Die Ausstellung war Teil des Designmonat Graz Fokus-Themas „CIRCULAR WHAT?“

Aus Abfällen werden Wertstoffe und der Nutzen ist wichtiger als das Produkt. Unser lineares Wirtschaften weicht einem Denken in Kreisläufen.

Zur Umsetzung einer Kreislaufwirtschaft braucht es nicht nur die Restrukturierung ökonomischer und industrieller Prozesse, sondern auch eine gesellschaftliche Transformation, die ein hohes Maß an Gestaltungswillen und Akzeptanz von den Bürger:innen einfordert. Die Ausstellung verfolgt das Ziel, Menschen mit Kreislaufdenken vertraut zu machen und sie auf praxisnahe Art und Weise für das Thema zu gewinnen.
Die Ausstellung zeigte 10 Beiträge, die die 10Rs der österreichischen Kreislaufwirtschaftsstrategie des Bundesministeriums für Klimaschutz greifbar machten und den Diskurs eröffneten.

Refuse – Rethink – Reduce – Reuse – Repair – Refurbish – Remanufacture – Repurpose – Recycle – Recover

„Repurpose“ demonstriert beispielsweise die Autotür, die ein zweites Leben als Schneeschaufel erfährt. Auf die langanhaltende Dauer eines Produkts – „Reuse“ – verweist die Normbrunnenflasche, die seit 1969 vom Großteil der deutschen Mineralwasserproduzenten verwendet wird. An das „Recover“ erinnert die Müllverbrennungsanlage von Friedensreich Hundertwasser, die als Mahnmal für eine abfalllose Gesellschaft gebaut wurde.

Die Ausstellung wurde vom Institute of Design Research Vienna kuratiert. Die Projekt-Website bietet vertiefende Informationen.
www.kreislaufkultur.at

Eröffnung
Sa, 06. Mai, 19.00 Uhr
Anmeldung
im Rahmen des Designmonat Eröffnungswochenendes www.designmonat.at

 

WORKSHOP
Sa, 06. Mai, 14.00 Uhr | The Revolution Symposium
Start: Auditorium Joanneumsviertel

Der Leiter des Institute of Design Research Vienna Harald Gründl behandelte die Fragestellung „How to revolutionize through Circular Economy“ und führte anschließend in einem Workshop durch die Stationen der „10R“ der Ausstellung im Designforum Steiermark.

Rückschau

Impressionen der Eröffnung: