SUBOTRON
pro games

28—08—2019
18.00 Uhr

Zu diesem Vortrag müssen Sie sich anmelden.
Es sind noch Plätze frei.

designforum Vorarlberg
Campus V
Hintere Achmühlerstraße 1
6850 Dornbirn, Österreich
28—08—2019
18.00 Uhr
Mit Freunden teilen auf

Games made in Austria – Design-Geschichten und Ausblicke mit Jogi Neufeld

Game Design inspiriert seit über 40 Jahren die kreativen und klassischen Industrien. In den letzten zehn Jahren ist in der österreichischen Games-Branche sowohl die Anzahl der Unternehmen als auch die Vielfalt der Spezialisierungen und die inhaltlichen Ausrichtungen stark gewachsen.

Der Vortrag beleuchtet die Anfänge von Hobbyisten in der österreichischen Provinz, deren Aufstieg zu börsennotierten Unternehmen mit Millionenumsätzen und warum es sie heute nicht mehr gibt. Er erklärt die Geschäftsmodelle in den 1990er Jahren und warum heute alles anders ist.

Anhand Best- und Worst-Practice-Beispielen werden Möglichkeiten und Hürden der unabhängigen Spielentwicklung 2019 in Österreich anhand von Design-Beispielen vermittelt und Mut gemacht, selbst in der Branche aktiv zu werden, bzw. mit den ExpertInnen branchenübergreifend zu kooperieren.

Über Jogi Neufeld (SUBOTRON)

2004 rief Neufeld im MuseumsQuartier die Games-Kultur-Initiative SUBOTRON ins Leben und organisiert seither die renommierten Veranstaltungsreihen “arcademy” und “pro games” zu Theorie und Praxis von digitalen Spielen. Er ist in der globalen Game-Szene bestens vernetzt und verbindet neben täglichen Beratungsleistungen im Hub im MuseumsQuartier die Keyplayer aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Pädagogik untereinander und mit lokalen ExpertInnnen.
subotron.com

Die Veranstaltung wird durch die aws – (austria Wirtschaftsservice)und die Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT Vorarlberg (UBIT)unterstützt.

Anmeldung unter: vorarlberg@designforum.at
Eintritt frei.