Gute Zeichen, schlechte Zeichen mit Juli Gudehus

18—06 bis 19—06—2021
9:00 bis 17:00 Uhr
WEI SRAUM. Designforum Tirol
Andreas-Hofer-Straße 27
6020 Innsbruck, Österreich
18—06 bis 19—06—2021
9:00 bis 17:00 Uhr
Mit Freunden teilen auf

Pik­to­gram­me, Icons und Symbole sind gestalterisch gesehen vielleicht die erstaunlichsten Arbeits­tie­re überhaupt. Mensch­heits­ge­schicht­lich gehö­ren sie zu den ältes­ten Kul­tur­leis­tun­gen, ohne sie wären wir heu­te auf­ge­schmis­sen. Der­zeit gewin­nen sie erneut an Bri­sanz, denn kein Inter­face kommt ohne sie aus und viele von uns kommunzieren digital fast nur mehr mit ihnen. Aber was machen sie mit uns und was kön­nen wir mit ihnen machen?

Wie lassen sich Bildzeichen in Design-, Orientierungs- und Kommunikationsprojekten einsetzen und gestalten? In diesem Methodenworkshop gehen wir den unzäh­li­ge Zei­chen (-systemen) auf Ver­kehrs­schil­dern, Ver­pa­ckun­gen oder Bild­schir­men nach. Wir prü­fen die Aus­wir­kung von Abbil­dungs­grö­ßen, spielen mit Ab­s­trak­ti­on und Kom­ple­xi­tät, Pro­por­tio­n und Anord­nun­g und reinsze­nie­ren Zusam­men­hän­ge. Ziel ist die gestei­ger­te Wahr­neh­mung visueller Bot­schaf­ten über den eige­nen Kul­tur­kreis hinaus, die Berei­che­rung des visu­el­len Voka­bu­lars und die Anre­gun­g zur Integration in die eigene Arbeit – von Grafikdeisgn bis Sprachwissenschaft.

Kosten: € 305 | € 260 (Vereinsmitglieder)

Anmeldung und aktuelle Informationen hier!