Aktuelle Meldungen

 

13.06.2016

Austrian Design Explosion

Ausstellungsdauer: 14.06. – 31.08.2016 / Eröffnung: 13.06.2015, 18.30 Uhr

Vom Forschungsroboter bis hin zur Sachertorte: Die Ausstellung „Austrian Design Explosion“ zeigt österreichische Erfolgsbeispiele aus der Design- und Technologielandschaft, die dazu beigetragen haben, die Welt nachhaltiger, schöner, besser zu machen – vom Beginn der industriellen Revolution bis zum heutigen digitalen Zeitalter.

 

04.05.2016

IN A NUTSHELL. Contemporary Croatian Design

Ausstellungsdauer: 5. Mai bis 4. Juni 2016

Die lebendige Designszene Kroatiens wird aktuell im designforum Wien präsentiert. Die Ausstellung „IN A NUTSHELL. Contemporary Croatian Design“ zeigt rund 100 Arbeiten aus den Bereichen Grafik-, Mode- und Produktdesign. Die Werke beruhen auf einer in Kroatien gepflegten Gestaltungspraxis mit einem regional ausgerichteten, experimentellen und problembewussten Designansatz. Noch bis 4. Juni können die interessanten Projekte und Objekte besichtigt werden.

 

28.10.2015

simple. die neue einfachheit

Ausstellungsdauer: 16.12.2015 – 14.02.2016 / Eröffnung: 15.12.2015, 18.30 Uhr / Presseführung: 15.12.2015, 10.30 Uhr

»Eigentlich ganz simpel...« sagen wir, wenn ein Objekt schlicht und einfach wirkt, dabei aber sehr durchdacht und sinnvoll gestaltet ist. Mit der Ausstellung »simple« beleuchten die österreichischen designforen den aktuellen Design-Trend zur sogenannten »neuen Einfachheit«. Im Fokus der Ausstellung stehen Möbel und Alltagsobjekte aus Europa.

 

10.09.2015

»SIZE DOESN´T MATTER«

Ausstellungsdauer: 10.11 – 29.11.2015 / Eröffnung: 09.11.2015, 18.30 Uhr

!! ACHTUNG LAUFZEITÄNDERUNG!!
Estland ist sehr klein, aber extrem kreativ. Wie die Innovationskraft eines Landes seine geografischen Grenzen mühelos sprengen kann, zeigt die Estonian Association of Designers (EDL) drei Wochen lang im designforum Wien.

 

14.04.2015

IKONEN UND EINTAGSFLIEGEN

Ausstellungsdauer: 23. Juni – 6. September 2015 | Presseführung: 22. Juni 2015, 10.30 Uhr | Eröffnung: 22. Juni 2015, 18.30 Uhr

Mit der Ausstellung »Ikonen und Eintagsfliegen. Arthur Zelger und das Grafikdesign in Tirol« zeigt das designforum Wien eine Schau zum Tiroler Grafikdesign von 1900 bis heute. Im Mittelpunkt steht dabei Tirols wohl bekanntester Grafiker, Arthur Zelger.

 

08.09.2015

STAATSPREIS DESIGN 2015

Ausstellungsdauer: 24.09. – 31.10.2015, designforumWIEN / Preisverleihung und Ausstellungseröffnung am 23. September 2015

Alle 34 ausgezeichneten Projekte der Shortlist zum Staatspreis Design 2015 in den Kategorien Produktgestaltung - Konsumgüter, Produktgestaltung - Investitionsgüter, Räumliche Gestaltung und DesignConcepts sind bis 31. Oktober in der Ausstellung "Staatspreis Design 2015: Walk of Fame" im designforum Wien zu sehen.

 

17.03.2015

FORMOSA FORMS

Ausstellungsdauer: 29. April – 24. Mai 2015 | Presseführung: 28. April 2015, 10.30 Uhr | Eröffnung: 28. April 2015, 18.30 Uhr

Vom 29. April bis zum 24. Mai 2015 präsentiert das Red Dot Design Museum Essen aktuelle Design-Trends aus Taiwan im designforum Wien. Die vom Taiwan Design Center beauftragte Ausstellung dokumentiert anhand ausgewählter taiwanesischer Designs aktuelle Gestaltungsentwicklungen aus den Bereichen Technologie und Lifestyle. Rund 100 Exponate zeigen gleichermaßen den Kontrast und die Symbiose von Tradition und Moderne. Sie verdeutlichen das zeitgenössische Designverständnis taiwanesischer Hersteller und Gestalter.

 

16.12.2014

DESIGN-DIALOG: ÖSTERREICH – SÜDAFRIKA

Ausstellungsdauer: 30. Jänner – 8. März 2015 / Eröffnung am 29. Jänner 2015, 18.30 Uhr

Unter dem Zusammenschluss Österreichs führender Design-Institutionen präsentiert AustriaDesignNet im designforum Wien eine umfangreiche Ausstellung, die den Austausch und den interkulturellen Dialog zwischen Designschaffenden in Österreich und Südafrika fördert.

 

02.09.2014

SCHWEIZ + ÖSTERREICH = DESIGN

Presserundgang: Mittwoch, 24. September 2014, 10.30 Uhr / Ausstellungslaufzeit: 25. September – 19. Oktober 2014

Auf Einladung von designaustria präsentieren der Design Preis Schweiz (DPS) und das Schweizer Bundesamt für Kultur (BAK) das Beste aus der Schweiz im designforum Wien – von Mode über Grafik und Fotografie bis hin zu Industriedesign.

 

24.06.2014

UN(ECHT) – Original vs. Fälschung

Ausstellungslaufzeit: 25. Juni – 14. September 2014 / Eröffnung: Di, 24. Juni 2014, 18.30 Uhr, designforum Wien

»Original vs. Fälschung« beschäftigt sich mit dem grassierenden Problem der Produkt- bzw. Markenpiraterie und konfrontiert rund 50 Originalprodukte mit ihren Kopien. In Kooperation mit Aktion Plagiarius e.V. möchte designaustria mit dieser Ausstellung einen öffentlichen Diskurs zum Thema Plagiate in Österreich anregen und ein Bewusstsein für den Wert von Originalen schaffen.

 

01.04.2014

Bundespreis Ecodesign – ausgezeichnete Projekte

Gutes Design und Umweltverträglichkeit stellen längst keinen Widerspruch mehr dar.
Ecodesign ist Design, das dem Menschen und der Umwelt gleichermaßen nutzt. Ziel ist es, Produkte, Systeme und Dienstleistungen so zu gestalten, dass ihre negativen Auswirkungen auf die Umwelt möglichst gering sind. Das zeigen Arbeiten von Preisträgern und Nominierten, die sich 2013 am vom Umweltbundesamt und dem Bundesumweltministerium Deutschland ausgelobten Wettbewerb „Bundespreis Ecodesign“ beteiligt haben.

 

06.01.2014

„Award for Creative Interior Design“

Im Rahmen der Eröffnung am 21. Jänner 2014 im designforum Wien stellten die Neuen Wiener Werkstätten das Thema des NWW DESIGN AWARDs 2014 vor: „Wie gestalten wir Möbel, die durch die Nutzung besser werden? Antifragilität – Möbel AUFnutzen statt ABnutzen!“

 

31.03.2014

Spurensuche: ›Wien–Sarajevo‹ der Meisterschule für Kommunikationsdesign

Die Meisterklasse der Graphischen suchte auch dieses Jahr wieder nach kulturellen Spuren in einer ehemaligen Monarchie-Stadt. Sarajevo hieß das diesjährige Ziel. Mit individuellen Fragestellungen gerüstet, arbeiteten die Studierenden im Verlauf einer mehrtägigen Reise an unterschiedlichen Projekten, die sie anschließend in Wien als Fotobücher, Originaldrucke und Kurzfilme umsetzten.

 

14.10.2013

Buchpräsentation „eat design“

Warum essen wir mit Besteck? Wieso tun wir das in dafür vorgesehenen Speisezimmern oder -lokalen und nicht zum Beispiel in Parklücken? Und weshalb sitzen wir dabei gemeinhin auf Stühlen oder Bänken und sind dabei nicht nackt?

 

28.08.2013

Verleihung Staatspreis Design 2013

Das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFJ) schrieb bereits zum 45. Mal den Staatspreis für Design aus, dessen Organisation und Durchführung auch heuer wieder designaustria übernahm. Die hochkarätige Jury hat getagt und würdigt Gestaltungsleistungen, an deren Realisierung österreichische Unternehmen und/oder österreichische DesignerInnen Anteil haben.



 

19.08.2013

Illustration im Bilderbuch – Kommunikation auf Augenhöhe

Die Illustratorengemeinschaft illustria präsentiert diesen Sommer mit der Ausstellung „Illustration im Bilderbuch – Kommunikation auf Augenhöhe“ das Bilderbuch als künstlerisches Medium. Die Ausstellung lädt Kinder und Erwachsene dazu ein, in die vielseitigen Kinderbuchwelten einzutauchen.

 

10.06.2013

REdesign+ Award 2013 an Projekt „Altstoff Buch als Werkstoff“

Wien, Juni 2013 – Der REdesign+ Award 2013 geht an Josef Pfeiffer/Arge Kunst vom Rand für das Projekt „Altstoff Buch als Werkstoff“. Beim europaweit ausgeschriebenen Wettbewerb waren Produktideen gesucht, die Abfallprodukte direkt für einen neuen Verwendungszweck adaptieren. Die weiteren PreisträgerInnen: das „Abluftkraftwerk“ von Bernhard Zingler, der „ReBlock“ von Tali Tormoche, En Garde & The Infinitive Factory sowie die „Random Collection“ von Eszter Agnes Szabo & Rozalica Tóvaj. Der REdesign+ Award wurde bereits zum zweiten Mal von designaustria durchgeführt, die Preisverleihung fand am 10. Juni im designforum Wien statt. Der REdesign+ Award 2013 ist Teil des Programms zur grenzüber¬schreitenden Kooperation Österreich / Ungarn 2007-2013.

 

14.03.2013

Medieninfo Silent Revolutions

Contemporary Design in Slovenia

Die Ausstellung präsentiert slowenisches Produktdesign der letzten 20 Jahre und führt die neue Designmentalität im jungen Land Slowenien vor Augen. Die Ausstellung ist von 22. März bis 28. April 2013 im designforum Wien zu sehen.

 

15.01.2013

Medieninfo Cities for All

„Design for All“ is design for human diversity, social inclusion and equality.

Die Ausstellung CITIES FOR ALL zeigt Produkte, Services und öffentliche Räume, die dank ihres durchdachten Designs von allen Menschen genutzt werden können. Herausragende „Design for All“-Beispiele aus ganz Europa verdeutlichen, wie Design, das die menschliche Vielfalt berücksichtigt, Gleichberechtigung fördert und soziale Ausgrenzung reduziert.

 

27.09.2012

Medieninfo Werkzeuge für die Design-Revolution

Eine Ausstellung des IDRV – Institute of Design Research in Kooperation mit designaustria. Mit Pilotprojekten von breadedEscalope, danklhampel und Spirit Design

Die Ausstellung des IDRV zeigt Design am Wendepunkt. Design spielt eine tragende Rolle bei der Umformung in eine zukunftsfähige Gesellschaft sowie bei der Formulierung weltverträglicher Lebensstile, die auf globaler Solidarität basieren. Werkzeuge für die Design-Revolution sind Sustainable-Design-Strategien, die eine sozial, ökologisch und ethisch nachhaltige Zukunft möglich machen.

 

15.06.2012

Medieninfo SKIN - MATERIAL FUTURE

Sitzmöbel aus Hackschnitzel oder Blech, frei formbare Wandelemente aus Schilf, biegsame Holzplatten oder mit Magnet- und Schwerkraft produzierte Hocker: durch neue Verfahren und Materialinnovationen eröffnen sich Designern und Architekten ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten.

Diese aufzuzeigen sowie Entwickler und Gestalter unterschiedlicher Disziplinen zu vernetzen, hat sich die Plattform „SKIN – Future Materials“ zur Aufgabe gestellt. Mit der Ausstellung MATERIAL FUTURE präsentiert sie diesen Sommer im designforum Wien zukunftsweisende Projekte, die nur durch die enge Zusammenarbeit von Design und Innovation wirklich werden konnten und ermöglicht einen ersten Einblick in die Gestaltung von Morgen.

 

30.06.2011

Medieninfo „Durst? Thirst? Soif? Sete? Susama?“

In Kooperation mit der Wienbibliothek im Rathaus entführen das designforum Wien und designaustria im Sommer 2011 in die bunte Welt der „Swinging Sixties“: Die Ausstellung „Durst? Thirst? Soif? Sete? Susama?“ gibt von Freitag, 1. Juli bis Sonntag, 11. September 2011 mit Getränkeplakaten aus der Sammlung der Wienbibliothek Einblicke in die Plakatwerbung der 1960er Jahre.

Pressekontaktdesignforum Wien

Christina Pikl
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
designforum Wien / designaustria
T +43-(0)1-524 49 49-28
E christina.pikl@designaustria.at

Presseverteiler

Wenn Sie die aktuellen Medieninfos zu Ausstellungen, Vorträgen, Preisverleihungen und Veranstaltungen des designforum Wien erhalten wollen, so tragen Sie sich bitte in unseren Verteiler ein.
Wir versorgen Sie gerne mit den aktuellsten Informationen.





       

— Absenden

* Pflichtfeld

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2016


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria