Medieninfo ''Krieg der Zeichen''

 

20.05.2009

In Debatten über die mediale Verfasstheit unserer Wirklichkeit spielen Medien individueller Handhabe die Hauptrolle: Bücher, Zeitungen und Magazine, Radio, Fernsehen und interaktive, digitale Medien.
Sie werden zwar von fast allen Menschen genutzt, aber meist in privaten Räumen und auf je eigene Art und Weise. Das einzige Medium, das wir gemeinschaftlich teilen, nutzen und das bis zu einem gewissen Grad allen offen steht, ist der öffentliche Raum.
Die vom Wiener Markenentwickler und Designer Markus Hanzer zusammengestellte Schau Krieg der Zeichen – Spurenlesen im urbanen Raum nimmt die kommunikativen Vorgänge im öffentlichen Raum genauer unter die Lupe, insbesondere deren visuelle Ausprägungen. In zahlreichen Städten und Metropolen rund um den Erdball machte sich Markus Hanzer auf die Suche nach Bildwelten im offenen Raum. Sie illustrieren – bisweilen subtil, häufig offensiv, ja brutal – den Wettstreit der Interessen und Meinungen, der über den bloßen Austausch von Informationen weit hinausgeht. Graffitis, Verkehrsschilder, Werbebotschaften und deren Verbalhornungen, private wie „offizielle“ Ein- und Überschreibungen in den öffentlichen Wahrnehmungsraum buhlen um unsere Aufmerksamkeit.

— PDF Download (217.5 KB)

— zur Übersicht

— Seite drucken

Bilderdownload

Klicken Sie die Bilder für eine vergrößerte Ansicht an oder wählen Sie die gewünschten Bilder aus, klicken Sie unten und laden Sie sie in großer Auflösung (300 dpi) herunter.

— Download (JPG, 300 dpi)

Pressekontaktdesignforum Wien

Bettina Steindl
designforum Wien / designaustria
T +43-(0)1-524 49 49-29
E bettina.steindl@designaustria.at

Presseverteiler

Wenn Sie die aktuellen Medieninfos zu Ausstellungen, Vorträgen, Preisverleihungen und Veranstaltungen des designforum Wien erhalten wollen, so tragen Sie sich bitte in unseren Verteiler ein.
Wir versorgen Sie gerne mit den aktuellsten Informationen.





       

— Absenden

* Pflichtfeld

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2018


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria