Honorarverhandlung & Angebotsmanagement

Workshop mit Marianne Lotz

 

15.03.2019 09:30–18:00
designforum Wien

Ein kundenspezifisches Angebot mit Kostenkalkulation zu schreiben, ist meist sehr aufwändig. Umso ärgerlicher ist es, wenn daraus kein Auftrag wird. Doch bei Abgabe des Angebots sind oft schon wertvolle Chancen vertan, um die Wahrscheinlichkeit eines Auftrages zu erhöhen.

In diesem Seminar lernst du, Anfragen für Designleistungen zielgerichtet und erfolgsorientiert zu behandeln. Du erhältst wertvolle Tipps, wie du den preislichen Rahmen deines Kunden/deiner Kundin abschätzen kannst und wie du Angebote schreibst, die ihm/r die Entscheidung zum Auftrag erleichtert. Du bereitest dich mit überzeugenden Argumenten vor, um dem üblichen Einwand »zu teuer« souveränzu begegnen. So kann sich die Investition schon in der nächsten Verhandlung amortisieren.

Teilnahmegebühren
Regulär: 220 Euro (inkl. USt.)
designaustria-Mitglieder, Studierende: 140 Euro (inkl. USt.)

Mittagspause zur freien Verfügung.

Anmeldung bis 8. März an projekte@designaustria.at

Eine Veranstaltung im Rahmen des #DenkWeiter-Fortbildungsprogramms von designaustria

— zur Übersicht

— Seite drucken

 

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2019


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria