• Staatspreis Design 2015

    Staatspreis Design 2015

Staatspreis Design 2015: »Walk of Fame«

 

24.09.2015 – 31.10.2015
designforum Wien

Der österreichische Staatspreis Design ist der Ritterschlag für heimische DesignerInnen. Alle zwei Jahre fördert das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft mit dieser Auszeichnung die Kooperation von Kreativschaffenden und der Wirtschaft. designaustria ist mit der Durchführung dieses Wettbewerbs beauftragt.

Ins Finale schafften es in diesem Jahr 34 aus über 300 Einreichungen in den Kategorien Produktdesign / Konsumgüter, Produktdesign / Investitionsgüter, Räumliche Gestaltung und DesignConcepts 34 Projekte, für die in der Ausstellung Staatspreis Design 2015: »Walk of Fame« im designforum Wien der rote Teppich ausgerollt wird.

Die drei Staatspreise Design 2015 wurden am 23.9. an »Baldachin«, einen integrierten Deckenanschluss für Hängeleuchten von Georg Bechter Architektur + Design (Kategorie Konsumgüter), eine von Kolb Technology produzierte Fräsmaschinen-Baureihe von idukk (Investitionsgüter) und an das Konzept des von der Caritas betriebenen und von AllesWirdGut geplanten magdas Hotel (Räumliche Gestaltung) verliehen.


Aktuelle Infos unter: www.staatspreis-design.at

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10 – 18 Uhr, Sa und So 11 – 18 Uhr
Tickets: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro
Eintritt frei für designaustria-Mitglieder
Eintritt frei für Volvo-FahrerInnen bei Vorweisen des Fahrzeugschlüssels (1 Person)

— zur Übersicht

— Seite drucken

 

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2016


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria