Aktuelle Meldungen

 

Seit 5 Jahren aktiv für Design in Vorarlberg

Medieninfo zum 5-jährigen Bestehen und zur personellen Änderung im designforum Vorarlberg - Dornbirn, 18.6.2015

Der Juni 2015 ist für das designforum Vorarlberg ein besonderer Monat und für seine Trägerorganisationen – PRISMA Unternehmensgruppe, Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH, Wirtschaftskammer und FH Vorarlberg – ein guter Zeitpunkt, um Zwischenbilanz zu ziehen: vor fünf Jahren, mit der Fertigstellung des CAMPUS V in Dornbirn nahm das designforum Vorarlberg seine Tätigkeit auf. Seither vernetzt es mit einem vielfältigen Programm Designschaffende, Kreative, Unternehmen und Studierende und unterstützt damit die Innovationskraft im Land. Als Präsentations-, Vernetzungs- und Dialogplattform für Design und design-nahe Disziplinen ist das designforum Vorarlberg inzwischen gut etabliert und kann beeindruckende Zahlen vorweisen:

- 16 Ausstellungen aus den Bereichen Grafik-, Produkt- und Industriedesign sowie thematische Sonderausstellungen wurden im designforum gezeigt und mit gezieltem Schulvermittlungsprogramm insbesondere der jungen Bevölkerung nahe gebracht.
- Über 100 kreative JungunternehmerInnen absolvierten das Coachingprogramm „C hoch 3“ der creativwirtschaft austria im designforum. Sie konnten ihre Netzwerke ausbauen und sich unternehmerisch professionalisieren.
- Im Rahmen der PechaKucha Night Dornbirn, die bis dato zehn Mal stattfand, haben über 130 Personen das designforum als Bühne für ihre Ideen und Projekte genutzt und so einen kraftvollen Beweis für die kreative Energie im Land angetreten – in diesem Rahmen entstanden zahlreiche Kooperationen.
- Spezielle Vortragsformate – wie etwa der DesignDialog – vermitteln gezielt zwischen Unternehmen und Designschaffenden.


NACH FÜNF JAHREN WIRD SICH DAS DESIGNFORUM NUN ORGANISATORISCH VERÄNDERN UND PERSONELL VERSTÄRKEN:

- Die bisherige Leiterin und Betreiberin des designforum Vorarlberg, Mag. Isabella Natter-Spets zieht sich aus dem operativen Betrieb des designforum Vorarlberg zurück und konzentriert sich künftig auf die Themen Programmplanung und Kooperationen.
- Für die operative Leitung wird eine engagierte, designaffine Person gesucht, die für den laufenden Betrieb verantwortlich zeichnen soll.

Als Vertreter der designforum-Träger betont DI Bernhard Ölz, PRISMA Gruppe: „Wir freuen uns, dass die ursprüngliche Idee, eine Plattform für Design zu schaffen, von Isabella Natter-Spets erfolgreich mit Leben gefüllt und weiterentwickelt wurde. Das designforum ist heute eine wichtige Säule der Vorarlberger Kreativwirtschaft. Wir möchten hier künftig verstärkt Impulse setzen.“


Pressekontaktdesignforum Vorarlberg

Mag. Isabella Natter-Spets

CAMPUS Dornbirn,
Hintere Achmühlerstraße 1
A-6850 Dornbirn
T +43 (5572) 22 1 22 - 20
F +43 (5572) 22 1 22 - 39
vorarlberg@designforum.at

Presseverteiler

Wenn Sie die aktuellen Medieninfos zu Ausstellungen, Vorträgen, Preisverleihungen und Veranstaltungen des designforum Vorarlberg erhalten wollen, so tragen Sie sich bitte in unseren Verteiler ein.
Wir versorgen Sie gerne mit den aktuellsten Informationen.





       

— Absenden

* Pflichtfeld

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2015


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Salzburg

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria