• Sabine Seymour

    Sabine Seymour

    Fashionable Technology

  • Fashionable Technology

    Fashionable Technology

    Fashionable Technology

  • Fashionable Technology

    Fashionable Technology

    Fashionable Technology

Vortrag: Fashionable Technology

 

23.10.2008
designforum Vorarlberg, Competence Center Dornbirn

Am 23. Oktober 2008 fand im Foyer des Competence Center DORNBIRN ein Vortrag und eine Buchpräsentation zum Thema "Fashionable Technology" oder "Ein Chip zum Anziehen" von Sabine Seymour (Linz/New York) statt.

Ein Chip im Turnschuh, der die Distanz misst, Feuerwehrjacken, die vor Überhitzung warnen oder Kleidungsstücke, die mit digitalen Werbeflächen ausgestattet sind. Dies alles sind sogenannte „wearables“ – zukunftsträchtige elektronische Textilien, die mit neuesten Technologien kombiniert und im Zusammenspiel mit Mode, Design und Wissenschaft ausgestaltet werden.

In den USA beschäftigt dieses Thema schon seit mehr als zwei Jahrzehnten verschiedene Forschungszentren wie das Bostoner MIT oder unternehmerische Global Player wie Nike. Seit einigen Jahren forscht auch Europa mit der ETH Zürich oder dem Fraunhofer-Institut an diesen „tragbaren“ Zukunftspotentialen.

Unter dem Titel „Fashionable Technology“ präsentiert Sabine Seymour ihr gleichnamiges, kürzlich bei Springer erschienenes Buch. Dabei erzählt die Geschäftsführerin des wearable- clothes-Entwicklungsunternehmens Moondial sowie Professorin an Design- bzw. Kunstuniversitäten in New York und Linz von ihren Erfahrungen mit Endverbrauchern, den gewaltigen Potentialen tragbarer Technologien sowie überraschenden Anwendungsgebieten.

Weitere Informationen:

— zur Übersicht

— Seite drucken

 

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2017


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria