Ausstellung MWANGA

Sicheres Licht für alle!

 

27.01.2017 – 23.02.2017
designforum Vorarlberg, CAMPUS V, Dornbirn

Von 27.1.17 - 23.2.17 sind im designforum Vorarlberg die Siegerleuchten des Designwettbewerbs für Jugendliche zu sehen. Die Prämierung fand am 26.1.2017 statt.

Das designforum Vorarlberg und Kairos Wirkungsforschung haben in Kooperation mit Zumtobel Group, Energieinstitut Vorarlberg und VKW einen Leuchtendesignwettbewerb für Jugendliche ausgelobt.

Der Wettbewerb und die daraus entwickelte Ausstellung tragen den Titel MWANGA (Kisuaheli - eine in weiten Teilen Afrikas gesprochene Sprache - für Licht) - Sicheres Licht für alle!

Die Grundlage des Wettbewerbs bildete ein von der gemeinnützigen Vorarlberger Firma Kairos entwickeltes LED-Modul, das mit unterschiedlichen Stromquellen betrieben und somit in (fast) jeder Umgebung verwendet werden kann. Dieses Modul wurde den Wettbewerbs-TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt. Ziel war und ist es, ein Bewusstsein für Energie zu fördern, die Bedeutung von Licht, vor allem auch in Ländern, für die Strom nicht selbstverständlich ist, zu verdeutlichen und Kreativität und soziales Engagement anzuregen. Die Aufgabe war, einfache, kreative Leuchten aus Recyclingmaterialien zu gestalten, unter Verwendung des LED-Moduls "Sunlight".

Die Entwürfe, die auch in Form einer universell verständlichen Bauanleitung festgehalten werden mussten, werden nach der Ausstellung auf der Plattform www.sunlight-project.org weltweit zum Download bereit stehen.

Für die Jurierung konnten unter anderem Thomas Geisler, Leiter des Werkraum Bregenzerwald sowie die gebürtige Kenianerin Jacqueline Were gewonnen werden. Sie arbeitet derzeit als Referentin für Nothilfe und Wiederaufbau bei der Landwirtschafts- und Ernährungsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) in Rom.

Teilnehmen konnten Jugendliche im Alter von 12 – 19 Jahren. Alleine oder im Team. Eingeladen waren insbesondere Schulen, Jugendgruppen und Lehrlinge.

Am 26.1.2017 zur Vernissage der Ausstellung fand die Prämierung statt. Es wurden die drei Hauptpreise (700, 500, 400 Euro) sowie weitere Überraschungspreise vergeben.

www.mwanga-vorarlberg.at

Öffnungszeiten der Ausstellung:
27.1. - 23.2.2017
DI-FR 08.00 – 18.00 Uhr
SA 10.00 – 16.00 Uhr
Eintritt frei

Im Rahmen der Ausstellung werden auch Führungen für Schulklassen angeboten.
Anfragen unter: vorarlberg@designforum.at

Die Ausstellungsarchitektur wurde von den Jugendlichen des Projekts Ju-on-Job der pro mente Vorarlberg GmbH sowie den Jugendlichen der Offenen Jugendarbeit Dornbirn, Job Ahoi Design angefertigt.

Die Ausstellung wurde mit finanzieller Unterstützung der WKV, Fachgruppe Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie realisiert.

— zur Übersicht

— Seite drucken

 

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2017


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria