Staatspreis Design 2015 »Walk of Fame«

Öffentliche Führung

 

11.03.2016, 18:00 Uhr

Die Ausstellung zum wichtigsten Designpreis des Landes, von 9.3. - 9.4. im designforum Vorarlberg!
Öffentliche Führung mit dem Kunstpädagogen Mag. Klaus Luger!


Am Abend des 23. September 2015 wurden in Wien die diesjährigen Staatspreise Design und der Sonderpreis DesignConcepts vergeben. Der Staatspreis Design wird alle 2 Jahre vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft vergeben.

Die drei Staatspreise Design 2015 in Form von Trophäen und Urkunden gingen erfreulicherweise unter anderem auch nach Vorarlberg. Sie wurden an »Baldachin«, einen integrierten Deckenanschluss für Hängeleuchten von Georg Bechter Architektur + Design (Kategorie Konsumgüter - Vorarlberg), eine von Kolb Technology produzierte Fräsmaschinen-Baureihe von idukk (Investitionsgüter) und an das Konzept des von der Caritas betriebenen und von AllesWirdGut geplanten magdas Hotel (Räumliche Gestaltung) verliehen.
Auch ein Reisepreis in der Sonderpreiskategorie DesignConcepts ging an ein Team aus Graz mit dem Vorarlberger Simon Bildstein. Sie konzipierten ein innovatives Schneemobil.

Vernissage: 8.3.2016, 19.00 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellung: 9.3. – 9.4. 2016

DI-FR: 8.00 – 18.00 Uhr
SA: 13.00 – 18.00 Uhr
SO und MO geschlossen

Schul- und Gruppenführungen auf Anfrage unter
vorarlberg@designforum.at

Eintritt frei.

Öffentliche Führungen, jeweils 18.00 Uhr:

11.3.2016 mit Mag. Klaus Luger (Kunstpädagoge)
30.3.2016 mit Staatspreis Design Preisträger Georg Bechter (Georg Bechter Architektur + Design)

— zur Übersicht

— Seite drucken

 

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2017


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria