• 'Strap' (Mathilda Clahr), 'Carla' (Florian Schmid), 'a floor lamp' (Aust und...

    "Strap" (Mathilda Clahr), "Carla" (Florian Schmid), "a floor lamp" (Aust und Amelung)

SIMPLE. die neue einfachheit

Möbel und Objekte des Alltags

 

09.04.2015 – 09.05.2015

„Eigentlich ganz simpel!“ sagen wir, wenn uns ein Objekt einfach vorkommt, dabei aber gut durchdacht und sinnvoll gestaltet ist. Dabei ist es den simplen Objekten oft nicht anzusehen, wie viele Versuche und Überarbeitungen und wie viel Detailwissen nötig waren, um sie so einfach und stimmig gestalten zu können.

Sieht man Design als Spiegel gesellschaftlicher Gegebenheiten, so kann man die „neue Einfachheit“ der Dinge als Ausdruck der menschlichen Suche nach Klarheit, Sensibilität, Angemessenheit und Selbstbestimmtheit lesen bzw. als Gegenreaktion auf die allgegenwärtige Komplexität, Überhöhung und Widersprüchlichkeit.

Mit der Ausstellung "SIMPLE. die neue einfachheit" zeigen die österreichischen designforen lokale und internationale Designobjekte, die repräsentativ für die neue Einfachheit der Dinge stehen. Wir zeigen diese erstmals gesammelt und machen so einen relevanten Trend sichtbar, der längst die Nischen verlassen hat und sich in der breiten Öffentlichkeit bemerkbar macht. Im Fokus der Ausstellung stehen dabei Möbel und Alltagsobjekte aus Europa.

"SIMPLE. die neue einfachheit" ist vom 9. April bis zum 9. Mai 2015 im designforum Vorarlberg am CAMPUS V in Dornbirn zu sehen. Danach geht die Ausstellung ins designforum Graz, und Ende des Jahres ist sie im designforum WIEN zu sehen.

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo bis Fr von 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa von 11.00 bis 16.00 Uhr
bei freiem Eintritt

GEFÜHRTE RUNDGÄNGE:
Dauer ca. 40 Minuten
Do, 16.4., 23.4. und 30.4. jeweils 17.00 Uhr

GRUPPENFÜHRUNGEN:
auf Anfrage an vorarlberg@designforum.at
____________________________________________________________

— zur Übersicht

— Seite drucken

 

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2016


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria