13&9 The Soul of Design

 

12.03.2014 – 27.04.2014
designforum Steiermark, Kunsthaus Graz

Eröffnung: 12. März 2014, 19.00 Uhr
Für die Eröffnung ist eine Anmeldung erforderlich: waltraud.muhr@cis.at

Hinter dem interdisziplinären Designlabel 13&9 aus Graz stehen die Produkt- und Modedesignerin ANASTASIA SU und Architekten des Architekturbüros INNOCAD. Nach dem mehrfach international preisgekrönten Siegerprojekt „Rolling Stones“ für die Neugestaltung der Kanonenhalle im Zeughaus Graz beschlossen Designerin Anastasia Sugic und Architekt Martin Lesjak die Zusammenarbeit fortzuführen: Das Ergebnis ist ein einzigartiges Designkonzept. Die Arbeiten entstehen im Spannungsfeld zwischen architekturinspirierter Formensprache, sich ständig neu erfindendem Modedesign und aus der Vielfalt dieser Gegensätze. Funktionelle Notwendigkeiten und Innovationen werden von 13&9 mit höchstem ästhetischen Anspruch und emotionalen Komponenten verbunden, um einen Produktmehrwert, eben „The Soul“, den Kern des 13&9-Designs zu kreieren.
Der interdisziplinäre Gedanke erstreckt sich über alle Designkonzepte und Entwicklungsprozesse von Produkten und Projekten und inkludiert diverse externe Partnerschaften, Kooperationen mit kleinen Manufakturen und regionale Produktion, um einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt zu unterstützen. Dieses Konzept überzeugte von Anfang an.
Unter dem Titel „The Soul of Design“ zeigt die Ausstellung im designforum Steiermark Ergebnisse und Produkte von 13&9 und ihren Partnern.

www.13and9design.com

— zur Übersicht

— Seite drucken

 

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2018


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria