• Design Impulse

    Design Impulse

Design Impulse

 

29.01.2011 – 27.02.2011
designforum Steiermark, Kunsthaus Graz

Designer aus der Steiermark haben in den letzten Jahren einen Lauf hingelegt, der von internationalen Topunternehmen ebenso wie von der weltweiten Designszene beobachtet und geschätzt wird. Eine Ausstellung mit dem Titel DESIGN IMPULSE sowie die gleichnamigen Bücher zeigten Spitzendesign von Studierenden sowie Absolventen und Absolventinnen des Studiengangs Industrial Design der FH Joanneum, University of applied Sciences in Graz - beide feiern 2011 ihr 15-jähriges Bestehen. Besondere Highlights dieser Ausstellung waren die Showcars RSQ und Cross Coupe von Audi.

Das Projekt DESIGN IMPULSE zeigt in Ausstellungs- aber auch in Buchform über 130 unterschiedlichste Objekte. Zu sehen war praktisches, rassiges, ruhiges, futuristisches, künstlerisches und bodenständiges Design, vom Motorrad über medizinisches Gerät bis hin zu Kommunikationsdesign und Gestaltung von Sportobjekten und Accessoires. Das Projekt erlaubte einen Blick hinter die Kulissen der Gestalterzunft, zeigte den langen, oft steinigen Weg, den ein Objekt von der Idee bis zum ersten Einsatz zurücklegen muss. DESIGN IMPULSE verknüpfte all diese Wege und skizzierte ein weit verzweigtes Koordinatensystem, das zu einer Landkarte internationalen Spitzendesigns wurde.

Publikationen und Ausstellung wollten diese Meisterleistungen gestalterischen Denkens und Handelns aber keineswegs unter eine Glasvitrine oder auf ein Podest stellen. Vielmehr sollte DESIGN IMPULSE Designprozesse greifbar machen, reflektieren, den Besucher bzw. Leser Fragen stellen lassen, ihn aber auch zu den Antworten führen. Mit welchen Themen beschäftigen sich engagierte Designstudenten heute bzw. morgen? Wie weit können sie, wie weit müssen sie vorausblicken. Wie reagieren sie auf Herausforderungen der pluralistischen Gesellschaft? Was bedeutet heute Produktkultur im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit? Wie schnell reagieren sie auf die steigende Mobilität der Gesellschaft?

Was für diese Bewegung aus der Steiermark kennzeichnend ist, formulierte Gerhard Heufler, Studiengangsleiter für Industrial Design an der FH Joanneum, einmal so: „Die Projekte lassen erkennen, dass wir in einem Zeitalter leben, in dem durch die Verbindung von gestalterischer Qualität und technischen Innovationen eine neue Produktkultur möglich wird: Design und Engineering bilden keine Widersprüche, sondern ganzheitliche Problemlösungen für den Benutzer.“

DESIGN IMPULSE ist ein durchdachtes, selbst wunderbar gestaltetes Werkzeug, um zu zeigen, wie viel Bedeutung hinter diesen Worten steht. Bücher und Ausstellung schaffen einen weiteren wichtigen Beitrag, die Öffentlichkeit von dem Klischee zu lösen, Design sei lediglich ein Behübschungsinstrument, das Oberfläche schafft. DESIGN IMPULSE zeigt auf, wie viel hinter dieser Oberfläche steckt und gibt zu verstehen, was Design für einen immens großen und spannenden Anteil an unserem alltäglichen Leben hat.

— zur Übersicht

— Seite drucken

 

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2018


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria